Aufgrund des hohen Bestellaufkommens beträgt die Lieferzeit derzeit bis zu 14 Tagen. Unser Store hat weiterhin geöffnet. Montags bis freitags 10 - 18 Uhr. Samstags 10 - 17 Uhr.

Nassfutter Napfgenuss Lamm & Süßkartoffel

Nassfutter Napfgenuss Lamm & Süßkartoffel

Verkäufer
Napfgenuss
Normaler Preis
€3,00
Sonderpreis
€3,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Produktinformationen "Lamm & Süßkartoffel"

 

Unser Hundemenü Lamm & Süßkartoffeln enthält viel Fleisch, Süßkartoffeln und etwas Cranberries. Alle Zutaten sind für die Lebensmittelproduktion tauglich. Natürlich ist das Menü ohne Getreide, Soja und sonstige Füllstoffe. Das zarte Lamm wird gut vertragen und ist leicht verdaulich, auch für sensiblere Hunde zu empfehlen.

  • 64,5% Lamm
  • ohne künstl. Konservierungs-, Farb-, und Aromastoffe
  • ohne Getreide, Soja oder Tiermehl
  • ohne Zuckerzusatz und Lactose
  • hergestellt in Deutschland
  • lebensmitteltaugliche Qualität

 

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Zusammensetzung:

64,5 % Lamm (Herz, Fleisch, Leber, Lunge, Pansen),

29 % Fleischbrühe vom Lamm, 4 % Süßkartoffel, 1 %Cranberries, 1 % Mineralstoffe, 0,5 % Leinöl

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 10,60 %

Rohfett 6,70 %

Rohfaser 0,50 %

Rohasche 2,20 %

Feuchtigkeit 76,00 %

 

Zusatzstoffe je kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin D3 (3a671) (als Cholecalciferol) 200 I.E.

Vitamin E (3a700) (als all rac-alpha-Tocopherylacetat) 30,00 mg

Jod (3b202) (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg

Mangan (3b503) (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 3,00 mg

Zink (3b605) (als Zinksulfat, Monohydrat) 15,00 mg

Fütterungsempfehlung:

Körpergewicht/kg

Tagesbedarf/Dosen

  5 – 10

2/5 – 8/4

10 – 15

8/4 - 1

15 – 20

1 – 1 1/4

20 – 25

1 1/4 – 1 1/2

25 – 40

1 1/2 – 2

40 – 60

2 – 3

 

Bei diesen Angaben handelt es sich um Richtwerte, der Bedarf deines Hundes kann aufgrund von Alter, Aktivität oder Rasse abweichen. Die benötigte Futtermenge sollte auf mindestens zwei Mahlzeiten verteilt werden. Das Futter sollte nicht direkt aus dem Kühlschrank verfüttert werden. Offene Dosen am Besten kühl lagern und innherhalb weniger Tage aufbrauchen.

 

Nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.